Leser fragen: Welche Fassung Hat Meine Lampe?

Welche Gewinde für Glühbirnen gibt es?

Im englischsprachigen Raum wird er auch E26 oder MES genannt, die Abkürzung steht für (Medium) Edison Screw. E27- Gewinde sind der Standard für sogenannte Allgebrauchslampen, also insbesondere für normale Glühlampen in Birnenform.

Was ist die Standard Glühbirnenfassung?

Klassische Glühlampen sowie Energiesparlampen haben in der Regel einen E14- oder E27-Sockel. Die Zahl hinter dem “E” bezeichnet die Größe des Gewindes. Eine E14- Fassung hat einen Gewindedurchmesser von 14 Millimetern, bei einer E27- Fassung sind es 27 Millimeter.

Wie findet man die richtige Glühbirne?

Finde die richtige Wattleistung. Das Erste, was man bedenken muss, wenn man eine Glühbirne für eine bestimmte Lampe sucht, ist die Wattleistung. Jede Glühbirne hat eine feststehende Wattleistung — die Energiemenge, die sie produzieren kann. Diese Menge reicht von 40 Watt bis zu 120 Watt bei herkömmlichen Lampen.

Was bedeutet R63 bei Glühbirnen?

Beschreibung. Die Standard Glühlampe Reflektor E27 R63 60W 230V kommt mit einer Extra Warmweißen Lichtfarbe (2.700 K) und einer ausgezeichneten Farbwiedergabe von 90-100 Ra daher. Wenn Sie zu LED-Reflektoren wechseln, können Sie nicht nur viel Geld sparen, sondern tun auch der Umwelt etwas Gutes.

Wie heißt die kleine Lampenfassung?

E14 Lampe. Der E14 Sockel ist kleiner als ein E27 Sockel und wird häufig auch als kleiner Sockel bezeichnet. Die meisten kleineren Leuchtmittel haben einen E14 Sockel. Die Leuchten haben dann ein 14mm Gewinde, in das das Leuchtmittel eingedreht werden kann.

You might be interested:  FAQ: Landhausküche Welche Lampe?

Welche Fassung ist E27?

E27 beschreibt den Durchmesser des Lampensockels. das Gewinde einer E27 -LED hat einen Durchmesser von 27 mm. das „E“ steht für Thomas Edison, dem Entwickler des entsprechenden Sockelgewindes. es gibt verschiedene Formen von E27 -LED-Lampen, wie beispielsweise kerzen- und kugelförmig.

Welche LED lampensockel gibt es?

Welche Sockel gibt es?

  • E27 Schraubsockel. Der wohl bekannteste Lampensockel ist der E27 Schraubsockel.
  • E14 Schraubsockel.
  • E40 Schraubsockel.
  • GU10 Bajonettsockel.
  • ES111 (Sonderform des GU10 Sockels)
  • G4 / GU4 Stecksockel.
  • G9 / GU9 Sockel.
  • GU5.

Welche Größen von Lampenfassungen gibt es?

Die Standard- Größen für Leuchtstoffröhren sind:

  • W4.
  • G5: 13 und 16 mm Durchmesser Typen „T4“ und „T5“
  • G13: 26, 32 und 38 mm Durchmesser, Typen „T8“ „T10“ „T12“
  • 2GX13 (Ringform): 30 mm Durchmesser, 16 mm Sockeldurchmesser, Typ „T5“
  • G10q: (Ringform): 30 mm Durchmesser, 30 mm Sockeldurchmesser, Typ „T9“
  • R7s: Licht en Masse.

Was ist GX53?

LED-Leuchtmittel mit Sockel GX53 verfügen über einen sogenannten Bajonettverschluss und einen Abstand von 53 mm zwischen den beiden Anschlüssen. Bestellbar sind die Leuchtmittel mit Sockel GX53 in verschiedenen Varianten, um je nach Verwendungszweck das perfekte Produkt kaufen zu können.

Was bedeutet E14 bei Lampen?

Und was bedeutet E14? Als eine Art Miniaturausgabe der Fassungen hat eine E14 -Fassung einen Durchmesser von 14 Millimetern. Man findet sie an Kronleuchtern, Lichterketten und Nähmaschinen. Übrigens: E27 und E14 – diese Angaben kennzeichnen Leuchtmittel unabhängig von ihrem Typ.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *